Frauen im TOURISMUS - Der Vorstand





Von rechts nach links:
Bettina Pereira I Präsidentin I
Die gebürtige Österreicherin lebt seit 1988 in der Schweiz und startete ihre berufliche Karriere in Bad Schinznach im Aargau. In verschiedenen Funktionen bei Mövenpick und NH Hotels lernte sie die Hotellerie und Gastronomie von Grund auf kennen. Ihr Traum, ein Hotel zuleiten erfüllte sich bei NH Hotels, wo sie über 6 Jahre für den Erfolg des NH Zurich Airport verantwortlich war. Seit nun 3 Jahren ist  Bettina bei welcome hotels als Head of Sales & Marketing beschäftigt.
2011 übernahm sie die Präsidentschaft von unserem Verein, weil ihr die Themen Frauennetzwerk und Chancengleichheit im Beruf immer schon wichtig waren.

Brigitta Schaffner I a.i. Vorstand & Geschäftsstelle I
Brigitta ist im Aargau aufgewachsen. Seit vielen Jahren schon lebt sie in Bern. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. hotelleriesuisse ist seit mehr als 30 Jahren ihr Hauptarbeitgeber. Während 10 Jahren leitete sie die Abteilung Hotelklassifikation und produzierte auch den Schweizer Hotelführer während dieser Zeit. 1993 erwarb sie das Diplom Eidg. Dipl. Tourismus-Expertin. 1994 eröffnete sie die Ombudsstelle der Schweizer Hotellerie. Brigitta ist seit 1997 Mitglied bei Frauen im TOURISMUS und führt seit 2009 die Geschäftsstelle von Frauen im Tourismus und ist seit 2 Jahren ebenfalls im Vorstand ad interim.
Brigitta hat während ihrer Arbeitsjahre erkannt, wie wichtig es ist, dass sich die Frauen vernetzen und Erfahrung austauschen.

Angela Raimann I Vorstand I
Vom St. Galler Rheintal hat es sie als Receptionistin zu Beginn ihrer Laufbahn in 4-Sterne Häuser in Zermatt und Arosa verschlagen. Seit 2005 ist sie bei den Schweizer Jugendherbergen in Zürich und kann sich noch immer sehr gut mit dieser touristischen Organisation identifizieren. Bei den Jugendherbergen hat sie die Abteilung Gästeservice geführt und dort das Contact Center aufgebaut. Nach 6 Jahren ergab sich die spannende Möglichkeit in die IT zu wechseln. Dort ist sie in der Projektkoordination und der Applikationsbetreuung tätig.
Im Vorstand von Frauen im Tourismus ist sie seit 2011 und sie schätzt sehr den Austausch und das Netzwerk der Frauen. Sie bringt ihr Engagement gerne dem Verein entgegen, um den Frauen gute Plattform zu bieten.



Kontrollstelle

Monique Perrin

Event Organisatorinnen bei Frauen im TOURISMUS




Monika Frei I Region Bern I

Mit bernischen Wurzeln am Zürichsee aufgewachsen, lebt Monika nach 30 Jahren in der Ostschweiz seit 2013 in Thun. Sie startete ihre berufliche Tätigkeit beim Kurverein in Klosters und verbrachte ihre Familienzeit, verbunden mit kulturellen und touristischen Tätigkeiten in der Ostschweiz. Dazu gehörten die Leitung der Tourist Information Rorschach, die Geschäftsführung des Kinos Heiden und vielfältige Tätigkeiten im kulturellen Bereich.
Durch ihre Selbstständigkeit mit Themenreisen Schweiz, der Durchführung von touristischen Kleingruppentouren, lernte sie Frauen im Tourismus kennen. Mit Überzeugung und Freude ist sie seit 2015 in diesem Netzwerk dabei und schätzt die Begegnungen mit spannenden Frauen. Dies hat sie dazu bewogen, sich als Event Organisatorin zu engagieren und mit Aktivitäten im Raum Bern zu einem abwechslungsreichen Angebot beizutragen.




Fabienne Degen I Region Zürich I

Fabienne ist im Kanton Zürich aufgewachsen und wohnt seit 18 Jahren in Thalwil am Zürichsee. Nach ihrer Ausbildung zur Touristikkauffrau an der SSTH in Chur und dem dazugehörigen Praktikum im Hotel Meierhof in Horgen, war sie fünf Jahre im Hotel Glockenhof in der Stadt Zürich als Rezeptionistin und Administrationsassistentin tätig. Anschliessend hat sie in den Bereich Tour Operating zu Kuoni Reisen AG gewechselt und arbeitete dort im Hauptsitz in der Abteilung Agents Sales Support.   Nebenbei absolvierte sie ihr berufsbegleitendes Studium in Betriebsökonomie mit Vertiefung in Tourismus und Mobilität an der HSLU in Luzern.
 
Seit 2017 ist Fabienne bei welcome hotels als Junior Sales & Distribution Manager tätig. Durch das Team bei welcome hotels, hat sie auch Frauen im Tourismus kennengelernt und ist seitdem ein begeistertes Mitglied in unserem Netzwerk. Mit viel Freude und Überzeugung nimmt sie an den verschiedenen Veranstaltungen teil und schätzt das Networking unter den Frauen. Deshalb hat sie sich entschieden, aktiv mitzuwirken und sich als Event Organisatorin im Raum Zürich zu engagieren.